Oscar Wilde: Die Seele des Menschen

Wildes Essay war ein früher Kommentar zur Frage der Selbstverwirklichung des Menschen und damit auch eine Kritik am Zeitalter des industriellen Massenmenschen, in dem der Mensch von sich selbst entfremdet und fremdbestimmt ist und nach dem sucht, was ihn eigentlich ausmacht. Mehr...



James Joyce: Erde (aus Dubliners)

James Joyce

Der irische Autor James Joyce hat mit "Erde" eine Erzählung geschaffen, die mir helfen kann, Mitgefühl zu empfinden und mich für das Leben zu öffnen, trotzdem die beschriebenen gesellschaftlichen Zustände eher zu ohnmächtiger Wut oder Zynismus einladen. Mehr...


Meister Eckhart: Das Burgstädtchen in der Seele

Meister EckhartDer spätmittelalterliche Dominikaner Eckhart von Hochheim ist vielen als "Meister Eckhart" und Autor "mystischer" Texte bekannt. Hier veröffentliche ich eine neuhochdeutsche Übersetzung seiner Predigt "Intravit Jesus". Das Augenmerk liegt auf Verständlichkeit und Lesbarkeit. Mehr...